Der Sport

Hier in Deutschland führt Tentpegging ein Schattendasein.

Noch!

Denn der Deutsche Tentpegging Verband DTPV wird diesen schnellen und spannenden Sport bekannter machen. Der Sport wird weltweit ausgetragen, vor allem in Pakistan, arabischen Ländern wie dem Oman, Südafrika und Großbritannien.

Die Regeln:

  • Die Bahn ist 80 m lang (ohne An- und Auslauf)
  • Bei 70m stecken die Pegs im Boden
  • Geritten wird mit 750 oder 800m/min, das sind knapp 50 km/h. Bei Zeitüberschreitung gibt es Strafpunkte.
  • Berühren, treffen oder treffen und über die Ziellinie bringen des Pegs gibt Punkte.
  • Geritten wird mit Säbel oder Lanze
  • Geritten wird einzeln, zu zweit (Half Section) oder zu viert nebeneinander (Full Section) oder hintereinander (Indian File)

Die Bahn

4–itpf-efi-rules-appendix-i-course-layout-for-section-half-section-and-individual-358